Newsletter 1 (2019/20)

von Patrick Hofer

Liebe Cityaner

Und die Zeitrechnung beginnt vor vorne: der 1. Newsletter der Saison 2019/2020 ist Tatsache. Doch am Gewohnten ändert sich nichts und deshalb freut es mich, Euch alle morgen Abend (7. Mai 2019) zum 2. Sommerstamm ins Ristorante La Perla in Luzern einzuladen. Ab 19.00h ist ungezwungenes Beisammensein angesagt – der ganze Vorstand freut sich auf’s Wiedersehn.

Gerne nutze ich die Gelegenheit, einen Hinweis vom Saisonschluss-Abend zu wiederholen: In der VLCC stehen Veränderungen an. Guido Henseler als Präsident und Stefan Heer als zentraler Spielleiter haben per 31.05.2019 ihren Rücktritt eingereicht. Beide Herren habe während Jahren wichtige Schritte für die Luzerner Curlingszene geleistet, ihre beiden Ämter sind für unsere Sportart von zentraler Bedeutung. Entsprechend wichtig ist es, motivierte und ambitionierte Personen für die Nachfolge zu finden. Lasst mich wissen, wenn Euch eine Aufgabe innerhalb der VLCC interessiert – sehr gerne bespreche ich die Details mit jedem Interessenten persönlich.

Eine Vakanz werden wir auch im Curling Club Luzern City haben – obwohl offiziell kein Wahljahr auf dem Programm steht. Benj Fischer ist per Saisonschluss den Passiv-Mitgliedern beigetreten und somit auch aus dem Vorstand zurückgetreten. Hugo Müller wird der Spielkommission vorstehen und ist auf der Suche nach einem Mitarbeiter, bzw. einem späteren Nachfolger.

Themen wie beschrieben sind immer auch am Sommerstamm diskutierbar. Genauso aber sollen unsere Aktivitäten im Sommer Euch Gelegenheit bieten, Eure persönlich Saisonplanung auf die Beine zu stellen. Denn schon bald werden wieder die Anmeldungen für die Zentralschweizer Curling Trophy /ZCT) oder der Curling Meisterschaft Luzern (CML) auf dem Tisch liegen.

Als nächste Termine stehen die Mitgliederversammlung (28. Mai 2019), der 3. Sommerstamm (4. Juni 2019) und der Sommerausflug (21. Juni 2019) auf dem Programm – Details zu jedem einzelnen Anlass folgen dann noch!

Patrick Hofer, Präsident

Zurück